Kategorien
Deutschland

Zittau

Nach einer entspannten Nacht auf dem womo Stellplatz spaziere ich am Vormittag in die Altstadt von Zittau. Diesmal habe ich meine alte Shila mit und so müssen wir ausreichend Pausen einlegen. Die Stadt ist schnuggelig. Wieder viele alte Häuser, nette Cafés und Wirtshäuser und nette Geschäfte. Und es gibt eine hervorragende Eismanufaktur. Scholo mit ChiliMehr lesen

Kategorien
Deutschland

Görlitz

Schweren Herzens verlasse ich ach einem erfrischendem Bad im See meinen kuscheligen Platz und mache mich weiter nach Süden auf. Mein Ziel ist Görlitz. Es liegt direkt an der polnischen Grenze und soll für seine wunderschöne Altstadt berühmt sein. Eigentlich wollte ich ja direkt am Rande der Altstadt auf einem Parkplatz am Ufer der NeißeMehr lesen

Kategorien
Deutschland

Plauer Werder (Alt Schwerin)

Montag früh hab ich Scheren Herzens das hyggelige Nysted verlassen. Ich plane mit der ⛴ Fähre von Rodby nach Puttgarden zu fahren. Das ganze Prozedere ist jedoch weit aufwendiger als gedacht. Die Überfahrt dauert zwar nur 45 Minuten. Dafür stehe ich aber 1,15 Stunden bis ich auf der Fähre war. Das war bei der HinfahrtMehr lesen

Kategorien
Dänemark

Nykøbing Falster

Nach den Regentag ist es etwas kühler geworden und teilweise etwas von Wolken durchzogen. Ein perfekter Tag für einen Ausflug mit dem Rad ins 20 km entfernte Nykobing. Also packe ich meine zwei Hunde in den Hundeanhänger und radle los. Radfahren ist in Dänemark sogar auf der Bundesstraße sehr entspannt 😎 Die Autos nehmen hervorragendMehr lesen

Kategorien
Dänemark

Nysted

Eigentlich wollte ich hier nur kurz bleiben aber es ist so schön 😊 dass ich trotz Regenwetter am Freitag bis Montag verlängert habe. Schon der Empfang am Campingplatz am Mittwoch war unglaublich herzlich. Der Platz ist ruhig und gemütlich. Sie haben aber auch einen sehr schönen Stellplatz in der Nähe. Auch der ist zu empfehlen.Mehr lesen

Kategorien
Dänemark

Schloss Liselund, Ulvshale Strand, Stege, Nysted Strand – Skansen

Gestern Abend hat sich der Parkplatz dann rasch geleert. Es kam dann noch ein Pärchen aus Italien die unsicher waren ob man wirklich über Nacht bleiben darf. Denn ein anderer womo Fahrer hätte gesagt es sei verboten. (Aber selber schon bleiben???) sie blieben dann auch und noch ein paar unerschrockene und es wurde eine gemütlicheMehr lesen

Kategorien
Dänemark

Møns Klint

Langsam geht die Fahrt wieder Richtung Süden. Für heute habe ich den weißen Kalkfelsen Møns Klint angepeilt. Nach 2 Stunden Fahrt erreiche ich den Parkplatz. Es ist gescheit was los hier. Aber ich finde ganz hinten einen ruhigen und schattigen Parkplatz. Das ist wichtig da Shila die Wanderung nicht mitmachen wird und im womo bleibt.Mehr lesen

Kategorien
Dänemark

Jyllinge Lystbådehavn

Heute habe ich den Hafen in Jyllinge im Roskildner Fjord angesteuert. Man steht auf einem feinem Wohnmobilstellplatz um 22 Euro mit Strom und Wasser. Beim Hafen Kontor gibts Kuverts wo man das Geld in engem Postfach einwirft. Darauf stehen auch die Zugangscodes für Klo und Dusche irgendwo im Restaurant. Habe ich aber nicht benützt. AmMehr lesen

Kategorien
Italien

Gargano-Vieste

Am Sonntag wollte ich von. Aerobello noch weiter in den Süden ans Meer fahren. Ich hatte mir in der Beschreibung des Reiseführers einen ruhigen Stellplatz erwartet. Aber es ist der Bär los. Eh verständlich dass jeder bei dieser Hitze Abkühlung am Meer sucht. Generell habe ich festgestellt, dass freistehen um diese Jahreszeit schwierig ist. MeistMehr lesen

Kategorien
Italien

Alberobello

Nach dem wunderbaren Tag in Matera gibt es heute das nächste Highlight. Es sind nur 60 km auf holprigen Straßen zubrachten und am Weg sehe ich die ersten Trulli als Bauernhaus. Der Stellplatz den ich ausgewählt habe liegt ideal. In einem Olivenhain direkt an der Altstadt. Ich finde einen Schattenplatz unter Bäumen und genieße denMehr lesen