Kategorien
Deutschland

Landsberg am Lech

Langsam gehts wieder heimwärts. Bei der Hinfahrt haben wir schon einen Stop eingelegt und das Städtchen hat uns so gut gefallen dass wir jetzt wiederkommen und eine Übernachtung eingeplant haben. Wir genießen eine gebraute Limonade im Café Gaia, wandern zur Kirche rauf und entdecken die verzweigten Gassen der Altstadt. Spannend ist, dass hier Adolf HitlerMehr lesen

Kategorien
Deutschland

Meersburg +Lindau

Mit der Fähre geht es heute auf die andere See Seite. In Meersburg beeindruckt die Burg und due netten kleinen Gassen. Es ist die Heimat von Anette Droste-Hülshoff. Auch hier entdecken wir wieder eine Skulptur von Peter Lenk. Die Meersburger „Magische Säule“ erhebt sich jedoch vergleichsweise friedlich als 15 m hohes Denkmal auf dem Hafenrondell.Mehr lesen

Kategorien
Deutschland

Auf den Spuren vom Bildhauer Peter Lenk (Bodman + Radolfzell)

Heute sind wir auf den Spuren von Peter Lenk unterwegs. Zuerst in Konstanz der Triumphbogen (Siehe Konstanz), dann etwas außerhalb die “Karriereleiter”. Man beachte die Details. Eine 14 Meter hohe Betonplastik mit dem Titel „Karriereleiter“ vor dem Bürogebäude Max-Stromeyer-Straße 116 im Businesspark Konstanz. Dann ging es weiter in den Skulpturen Garten nach Bodman. Hier wohntMehr lesen

Kategorien
Deutschland

Insel Mainau + Insel Reichenau

Insel Mainau im Herbst. Das bedeutet halber Eintritt, wenig Gäste, Nebelschwaden über dem See und reich blühende Dalien. Ein paar Impressionen: Gemütliche Mittagspause im Integrations-Café “Vergissmeinnicht” bei herrlicher Kürbissuppe, Café und Kuchen. Beeindruckend auch das Schmetterlingshaus. Auf der Rückfahrt haben wir noch einen Abstecher auf die Insel Reichenau gemacht. Die Kirchen sind nett. Aber leiderMehr lesen

Kategorien
Deutschland

Konstanz

Das wunderbare Linedance Festival führt mich im Herbst nach Konstanz. Ich fahre mit Rosemarie und diesmal ausnahmsweise nicht mit dem womo. Wir haben ein Zimmer im Centro gebucht. Das liegt nur 4 min zu Fuß vom Konzil weg, wo das Festival stattfindet. So kann ich immer wieder zwischendurch etwas mit den Hunden machen.  Das FestivalsMehr lesen

Kategorien
Italien

La Vialla (Arezzo)

Auf dem Weg Richtung Norden muss ich natürlich bei La Vialla einem Bioweingut einen Stop einlegen um meinen Weinkeller mit meinem geliebten Nuba Rosa aufzufüllen. Und natürlich werden auch eine Olivenöl, ein Aceto Balsamico und ein Pecorino den Weg in mein womo finden. 😊 Der Stellplatz dort ist am frühen Nachmittag schon gut gefüllt. SovielMehr lesen

Kategorien
Italien

Assisi

Am Nachmittag komme ich in Assisi an. Der empfohlene Stellplatz ist voll laut der Dame bei der Anmeldung obwohl er halb leer erscheint. Komisch??? Dann eine weitere Empfehlung. Der Campingplatz Fontemaggio. Hier werde ich freundlich empfangen. Der Platz ist sehr friedlich und urwüchsig. Als ich einen Platz gefunden und mich eingerichtet habe fängt mein deutscherMehr lesen

Kategorien
Italien

Loreto Aprutino, Norcia

Nach einem Arbeitsreichen Montag (einige online Termine), bei herrlichem Blick aufs heute etwas stürmische Meer bin ich erst sehr spät aufgebrochen. eigentlich hatte ich ja vor bis Assisi zu fahren. Aber nach Wasser Bunkern und einkaufen in Pescara war es dann doch schon später Nachmittag und ich will nicht irgendwo im Finstern ankommen. So binMehr lesen

Kategorien
Italien

Casalbordino (einige Tage am Meer)

Mein Plan ist es noch einige Tage am Meer zu verbringen. Eigentlich hatte ich vor im Gargano auf einem Campingplatz ein paar Tage zu verbringen. Aber der Freistellplatz hier hat mich überzeugt hier zu bleiben. ICG stehe mit Blick aufs Meer direkt von meinem Wohnmobil aus. Zwei Schritte und ich bin am wunderschönen Kiesstrand. HierMehr lesen

Kategorien
Italien

Ascoli Piceno und Einsiedelei von San Marco

Der Stellplatz in San Marino ist perfekt gewesen. Abends habe ich noch bei offener Türe den Grillen gelauscht. Nach einem gemütlichem Frühstück geht es werter Richtung Süden. Zwischendurch regnet es aber als ich in Como di San Marco ankomme scheint bei 30 grad wieder due Sonne. Wir machen uns auf die Eremitage zu finden. DazuMehr lesen