Kategorien
Spanien

El Rocío – die Stadt der Pferde

Was soll ich sagen. Ich habe meine Lieblingsstadt gefunden. Aus einer Nacht sind drei geworden. Das Wetter ist perfekt, der nette kleine Campingplatz fast leer aber toll gelegen. Perfekt um in der Sonne zu lesen. Meine Campingnachbatn zwei Brüder auf Reisen, sind sehr unterhaltsam und informativ. Sie sind schon das 13. Jahr hier zum überwinternMehr lesen

Kategorien
Spanien

Parque Nacional de Doñana auf dem Pferderücken

Die Nacht in Matalascañas war angenehm. Nach einem Morgenspaziergang bei kühlen 6 grad und einem Frühstück mache ich mich zum Reitstall auf. Ich habe für 12:00 eine Reittour in den Dünen des Nationalparks gebucht. Der Stall ist nicht ganz einfach zu finden. Google Maps liegt falsch. Aber nach einigen Telefonaten komme ich an. Die Hunde bleibenMehr lesen

Kategorien
Spanien

Auf den Spuren von Christoph Kolumbus

Schweren Herzens habe ich mich entschlossen diesen schönen Platz mit den netten Menschen rund um mich zu verlassen und weiter zu ziehen. Noch ein Morgenspaziergang am Strand, ein Plausch hier ein Plausch dort, die Geburt eines Fiat 500 aus der Concord wird bestaunt und verschiedene Spots werden ausgetauscht. Letztendlich wurde es nach Mittag bis ichMehr lesen

Kategorien
Spanien

Rund um Isla Cristina

Rund um Isla Cristina  Nach mehreren Tagen in Granada und Córdoba bin ich irgendwie gesättigt von den atemberaubenden Kulturdenkmälern und wunderbaren Städten. Deshalb werde ich erst mal an Sevilla vorbei fahren um Richtung Atlantikküste zu fahren.  Aber zuerst mache ich einen Zwischenstopp in Écija. Die Stadt ist bekannt für seine vielen Kirchtürme und schönen Häuser.Mehr lesen

Kategorien
Spanien

Córdoba

Gestern bin ich nachmittags in Córdoba angekommen. Ich habe den Stellplatz ganz in der Nähe der Altstadt gewählt. Nur leider bei Google Maps auf das falsche Ziel gedrückt.  Wieder einmal darf ich mich durch enge Gassen quälen bevor ich den Irrtum bemerke. Aber dann schaffe ich es dich noch den Platz zu finden. Das geniale dranMehr lesen

Kategorien
Spanien

Alcalá la Real

Gestern Nachmittag bin ich noch nach Besichtigung Feder der Alhambra die 53 km nach Alcalá la Real gefahren. Hier gibt es einen neuen Stellplatz mit guten Bewertungen. Das Ambiente ist naja aber man hat einen Blick auf die Burg. Plus: super netter Empfang, genug Platz, Strom, Dusche und eine riesige Waschmaschine und eine großen Trockner.Mehr lesen

Kategorien
Spanien

Granada II

Die Nacht war noch sehr unruhig und windig. Aber morgens hat sich schon wieder die Sonne gezeigt. Ein herrlicher Blick in die Berge. Es hat deutlich abgekühlt. Die Adler  vermutlich sind es jedoch Mönchsgeier 🦅 fliegen wieder sehr tief. Ein herrlicher Anblick. Aber kaum aufs Foto zu bringen. Nach dem Frühstück verplaudere ich mich noch beiMehr lesen

Kategorien
Spanien

Baza „Cuevas Andalusia“

Da am Meer am Vormittag der Nebel hängt und ich ohnehin weiter auf meiner Andalusien Tour möchte, gehts am Sonntag ins Landesinnere. Nach 20 km tauche ich ein in herrlich warmen Sonnenschein. Nach erwas mehr als 2 Stunden erreiche ich Baza und decke mich beim Lidl noch mit dem nötigsten ein. Dann geht es zumMehr lesen

Kategorien
Spanien

Playa Cabezo de la Pelela

Schlangenbucht und Ziegenwiese scheinen ziemlich voll zu sein. Deshalb versuche ich mein Glück in einer anderen Bucht im der Nähe. Auch hier ist es recht voll. Aber ich finde einen netten Platz direkt am Strand. Als ich es mir gerade gemütlich gemacht habe, komme Ken um die Ecke und benötigt ärztliche Hilfe. Kein Problem. WährendMehr lesen

Kategorien
Österreich Spanien

Hans im (Hunde) Glück

Besuch in der Residencia Canina Vilamarxant  Hinter Valencia liegt Vilamarxant. Hier hat meine liebe Freundin Esther viel Zeit mit den Pferden und Hunden verbracht. Da es am Weg liegt mache ich einen Abstecher um Hans und seine Tiere kennenzulernen.  Ich darf am Parkplatz mit wunderbaren  Blick in die Orangen 🍊 und Mandarinen Haine stehen bleiben. Und ich bekommeMehr lesen