Kategorien
Spanien

Camping Playa Tropicana Castellón

So jetzt bin ich 15 Nächte auf einem schönen Überwinterer-Campingplatz hängen geblieben. So lange Zeit auf einem Platz ist ein Novum für mich. Mehrere Faktoren haben zu dieser Konstellation beigetragen. Erstens mein Bedürfnis nach Monaten des Stresses einfach mal zu entspannen und nichts entscheiden zu müssen, dann der wirklich schöne Platz in wunderbarer Umgebung, Hunde sind erlaubt und in einer Minute ist man morgens am Strand zur Gassirunde. Ein wunderbar warmes Hallenbad wo ich täglich meine Unterwassergymnastik machen konnte (meine ramponierte Schulter ist dankbar) und last but not least unglaublich nette Campingnachbarn. 

Waldemar hat mir zum Glück auch geholfen meine kaputte Tauchpumpe zu ersetzten ( zum Glück hatte ich Ersatz dabei) 

Und natürlich der freundliche Papagei 🦜 der einem immer mit „Hola“ begrüßt

Neben meinen regelmäßigen Online Terminen und sonstigen manchmal nervigen organisatorischen Telefonaten für zu Hause, verbringe ich die Zeit mit lesen und einfach in der Sonne 🌞 sitzen ….

Spaziergängen am Strand 🏝️ 

Täglichem Schwimmen 🏊🏻‍♀️ 

Radfahren 🚴‍♂️ 

Einkaufen 🛒 zum Markt fahren 

Essen 🥣 gehen mit neuen Freund (innen)

Paella 🥘 essen bei Waldemar und Angelika 

Gemeinsame „Absacker“ 🍹 mit Gin-Toniks von Ruth und Gesine 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

code