Kategorien
Deutschland

Kopenhagen nach Quedlinburg

14. August 2017 Aufbruch nach Hause – Kopenhagen nach Quedlinburg

15. August 2017 Heimreise nach Linz

Nach dem Frühstück der Aufbruch. Die Rückfahrt wollte ich auf zwei Etappen machen. Also ging es über die beeindruckende Brücke am Großen Belt, über Hamburg in den Harz. Die Fahrt war lange und so kam ich so gegen 20 Uhr schon etwas hungrig in Quedlinburg an. Der Stellplatz liegt genial direkt am der Stadtmauer. Wir machen uns auf den Weg um ein gutes Lokal zum Essen zu finden. Die Stadt ist bezaubernd. Am nächsten Morgen machen wir uns schon ganz Früh auf den Weg um, jetzt bei Tageslicht diese herrliche Stadt zu entdecken. 2000 Fachwerkhäuser gibt es hier. Es ist alles noch sehr ruhig und so schlendern Shila und ich durch die Gassen. Vor Jahren hatte ich eine Biographie über die erste deutsche Ärztin Dorothea Erxleben gelesen. Im Internet entdeckte ich, dass sie hier in Quedlinburg gelebt hat.  Dorothea Christiane Erxleben (geborene Leporin; * 13. November 1715 in Quedlinburg; † 13. Juni 1762 ebenda) war (1754) die erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums“  Nach einem guten Frühstück in einem Café am Marktplatz und ein wenig Shoppen ging es Richtung Österreich zurück 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code