Kategorien
Dänemark

Nysted

Eigentlich wollte ich hier nur kurz bleiben aber es ist so schön 😊 dass ich trotz Regenwetter am Freitag bis Montag verlängert habe. Schon der Empfang am Campingplatz am Mittwoch war unglaublich herzlich. Der Platz ist ruhig und gemütlich. Sie haben aber auch einen sehr schönen Stellplatz in der Nähe. Auch der ist zu empfehlen. Rund um den Platz gibt es einen wunderschönen gepflegten Park um mit den Hunden zu spazieren. Und Baden mit den Hunden ist auch kein Problem. Es gibt einen Steg im Park wo Hunde 🐕 frei laufen können. Einstieg seitlich für Hundi’s möglich. Und am offiziellen Sandstrand dürfen sie mit Leine mit. Aber besonders morgens und abends wird das nicht so streng gesehen. Alles sehr relaxt.


Es gibt auch eine tolle eingezäunte Hunde Freilauf Zone. Die haben wir dann am Regentag genützt.

Am Donnerstag Vormittag habe ich das süße Städtchen Nysted erkundet und in der dortigen Bäckerei eine herrliche aber sehr süße Spezialität mit einem Café gegönnt. Und sie hatten dort Lakritze Kekse 🍪. Schmecken herrlich.


Mittags habe ich am Fischwagen direkt vorm Platz ein Fischfilet, ein Palatschinken mit Lachs und Spinat gefüllt und einen Seegras-Salat gekauft dazu gab’s noch Salat mit Kernöl. Styria meets Ostsee.


Es gibt auch es eine Sauna direkt am Meer. Um 10 Euro kann man ein Tagesticket kaufen. Hab ich jetzt nicht gemacht da ich alleine keine Lust hatte. Aber zu zweit oder in einer größeren Runde muss es cool sein. Von der Sauna kann man direkt vom Steg ins Meer springen.


Es gibt auch wunderbare Radwege am Meer entlang. Donnerstag Abend bin ich die 7 km zum Holtenstrand geradelt. Ein wenig baden in der Abendsonne und dann bei herrlichem Licht wieder zurück.


Abends habe ich dann den Rotwein 🍷 vom Vesuv aus Italien genossen.


Wie gesagt am Freitag kam dann der Regen. Nach Monaten der Hitze mein erster Regentag im womo. Wir hatten es gemütlich mit kuscheln und lesen und eben Hundewiese.
Heute bin ich mit dem Rad nach Nykøbing Falster gefahren (dazu gibt es einen eigen Bericht). Morgen ist noch mal ein entspannter Badetag am Programm.

2 Antworten auf „Nysted“

Liebe Ilse, es war sehr schön dich in Nystad getroffen zu haben!
Es grüßt dich ganz herzlich Christine und Michael mit Maya und Ebby

Danke ☺️ ja das war wirklich sehr nett. Auf der Fähre hab ich euch dann nicht mehr gesehen. Bin wieder zu Hause. Euch noch eine schöne Zeit. Liebe Grüsse Ilse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code